|
  • Verpflegung
  • Annehmlichkeiten
  • TV, Musik und Internet
  • Außenanlagen
  • Heizung / Kühlung
  • Indoor-Einrichtungen
  • Andere
    • Allgemeine Information
    • Aktivitäten in der Nähe
    • Dienstleistungen

Filter anzeigen

Segelschiff vermietung Niederlande - 57 Segelschiffe

Empfohlen Neuste Preis: niedrig bis hoch Preis: hoch bis niedrig Anzahl der Bewertungen Am besten bewertet Sofortige Buchung möglich
Miete von $493 Pro Nacht

Amsterdam adventure

NL, Niederlande, Nordholland, Amsterdam 10 Schlafplätze, 4.5 (2)

Miete von $647 Pro Nacht
Miete von $549 Pro Nacht
Miete von $1352 Pro Nacht

De Nieuwe Zorg

NL, Niederlande, Nordholland, Muiden 20 Schlafplätze, (0)

Miete von $1903 Pro Nacht

Grietje

NL, Niederlande, Nordholland, Enkhuizen 34 Schlafplätze, (0)

Miete von $2229 Pro Nacht

Pouwel Jonas

NL, Niederlande, Overijssel, Kampen 32 Schlafplätze, (0)

Miete von $1449 Pro Nacht

Meridiaan

NL, Niederlande, Nordholland, Enkhuizen 24 Schlafplätze, (0)

Miete von $1622 Pro Nacht

Eenhoorn

NL, Niederlande, Nordholland, Enkhuizen 26 Schlafplätze, (0)

Miete von $1833 Pro Nacht

Ambiance

NL, Niederlande, Friesland, Stavoren 34 Schlafplätze, (0)

Kennen Sie einen Segelschiff-besitzer in die Niederlande? Laden Sie ihn / sie ein und verdienen Sie 100 €.
Kennen Sie einen Segelschiff-besitzer in die Niederlande?
Laden Sie ihn / sie ein und verdienen Sie 100 €.
Gastgeber einladen

Durchschnittliche Bewertung in die Niederlande: 5 von 5 basierend auf 48 Bewertungen.

Wir haben 57 Segelschiffe in die Niederlande, Mit einer Summe von 1388 Nächte Mit Preisen die von NaN bis NaN reichen Pro Nacht.

Eine Reise durch die Zeit: Segelschiffe in den Niederlanden

Auf den Spuren des maritimen Erbes

Die Geschichte der Segelschiffe in den Niederlanden ist eine Erzählung, die mit der Struktur der Nation selbst verwoben ist. Es ist eine Geschichte, die im Mittelalter mit der Einführung der Kogge, einem vielseitigen Frachtschiff, beginnt. Das Goldene Zeitalter der Niederlande im 17. Jahrhundert erlebte eine Beschleunigung der maritimen Technologie und des Könnens, wobei innovative Schiffskonstruktionen wie die Fliet und der Ostindienfahrer die Handelsrouten der Welt dominierten.

 

Diese Segelschiffe waren maßgeblich an der Gestaltung der sozioökonomischen und kulturellen Landschaft der Niederlande beteiligt und spielten eine entscheidende Rolle im Handel, in der Kriegsführung, bei der Erkundung und Kolonisierung. Sie machten die kleine, wasserreiche Nation zu einer maritimen Supermacht, etablierten die niederländische Vorherrschaft auf hoher See und ebneten den Weg für ein blühendes Goldenes Zeitalter.

Segeln in der Neuzeit

Trotz des Aufkommens fortschrittlicher Technologien und moderner Schiffe sind die historischen Segelschiffe der Niederlande nicht vollständig in die Annalen der Geschichte eingegangen. Heute haben diese eleganten und robusten Relikte vergangener Zeiten ein neues Leben gefunden. Viele wurden liebevoll restauriert und zweckentfremdet und dienen unter anderem dem Tourismus, der Bildung und sogar bei Segelwettkämpfen.

 

Diese Segelschiffe bieten nicht nur eine nostalgische Reise in die Vergangenheit, sondern bieten auch eine spannende und praktische Möglichkeit, etwas über die reiche Seefahrtsgeschichte des Landes zu erfahren. Ob eine Tageskreuzfahrt auf dem IJsselmeer oder eine Segelstunde an Bord einer traditionellen Tjalk, die moderne Nutzung dieser historischen Schiffe bietet eine einzigartige Mischung aus Bildung und Unterhaltung.

Segel setzen für die Feiertage

Ein Segelschiff für Ihren Urlaub in den Niederlanden zu mieten, kann ein einzigartig bereicherndes Erlebnis sein. Egal, ob Sie ein erfahrener Segler oder ein Anfänger sind, es stehen unzählige Optionen zur Verfügung, um Ihren Vorlieben gerecht zu werden. Sie können ein Schiff mit kompletter Besatzung für eine entspannte Kreuzfahrt chartern, Segelunterricht nehmen oder für diejenigen mit Segelerfahrung sogar ein Schiff chartern und es selbst befehligen.

 

Bei einem Urlaub auf einem Segelschiff können Sie die Niederlande aus einer einzigartigen Perspektive erkunden und dabei auf denselben Wasserstraßen navigieren, die schon seit Jahrhunderten genutzt werden. Es ist eine Gelegenheit, mit dem maritimen Erbe des Landes in Kontakt zu treten und gleichzeitig den Frieden und die Ruhe zu genießen, die das Leben auf dem Wasser mit sich bringt.

Ankern an Orten, die man unbedingt besuchen muss

Eine Segeltour durch die Niederlande bietet eine Fülle von Reisezielen, jedes mit seinem einzigartigen Charme und seinen einzigartigen Attraktionen. Das IJsselmeer, der größte See des Landes, ist ein beliebtes Segelziel und beherbergt historische Hafenstädte wie Hoorn und Enkhuizen, die einst wichtige VOC-Häfen waren. Hier können Sie an Land gehen und die malerischen Kopfsteinpflasterstraßen, charmanten Museen und jahrhundertealten Gebäude erkunden.

 

Ein Besuch in Friesland, bekannt für seine Seen und Wasserstraßen, ist ein weiteres Muss. Hier können Sie an der traditionellen friesischen Sportart Fierljeppen teilnehmen oder an der Stange über Kanäle springen. Darüber hinaus dürfen Sie es sich nicht entgehen lassen, durch die berühmten Kanäle Amsterdams zu segeln und die maritime Geschichte der Stadt zu erkunden, während Sie an den malerischen Häusern und Zugbrücken vorbeischlendern.

 

Das Wattenmeer, ein UNESCO-Weltnaturerbe, ist ein einzigartiges Segelerlebnis. Bei Ebbe können Sie am Wattwandern oder Wattwandern teilnehmen, einer einzigartigen niederländischen Aktivität. Egal, wohin Ihre Reise Sie führt, Segeln in den Niederlanden bietet eine Mischung aus Abenteuer, Entspannung und einem tiefen Einblick in die reiche Seefahrtsgeschichte des Landes.

Support